Märkischer Wald

Märkischer Wald

Förderverein Märkischer Wald

Waldhaus Großer Ravensberg/Falkenhof

Ansprechpartnerin: Frau Simm

Adresse: Ravensberggestell 2; 14478 Potsdam

Tel.: 0331 2707687

E-Mail: waldhaus-potsdam@t-online.de

Link: www.waldhaus-potsdam.de

Beschreibung der Einsatzstelle und der Tätigkeiten

  • Umweltbildung:

Unterstützung bei der Entwicklung, Vorbereitung und Durchführung von Projekten, Veranstaltungen mit Kita-Gruppen, Schulklassen, Erwachsenen

  • Tierschutz:

Betreuung der Tiere in der Auffangstation (vor allem Greifvögel); zu den Aufgaben gehören das Gehege säubern, Flugvorführungen, Fütterung und Pflege verletzter Tiere

  • Öffentlichkeitsarbeit:

Hilfe bei der Standbetreuung bei Veranstaltungen und der Besucherbetreuung

  • Garten- und Landschaftspflege im Außengelände

Über die Einsatzstelle / unseren Verein…

Der Verein Wald-Jagd-Naturerlebnis e.V. befindet sich bei Potsdam im Landschaftsschutzgebiet „Springbruch“.

Ziel: Durch waldpädagogische Angebote, den Wald mit seinen Tieren und Pflanzen Besuchern nahe zu bringen und dadurch der zunehmenden Naturentfremdung entgegen zu wirken. Einblicke in das Verhältnis Mensch – Natur und Wald – Forstwirtschaft – Jagd – Gesellschaft zu geben und bei den Besuchern ein positives Verständnis dafür zu entwickeln.

Im Waldhaus Großer Ravensberg und auf dem Außengelände befinden sich ein Teich mit Bachlauf, ein Klassenzimmer im Freien, ein Naturerlebnispfad, ein Trimm-Dich-Pfad, eine Aussichtsplattform, ein Observatorium, eine Köhlerhütte, mehrere Tiergehege und Übernachtungshütten. Im Waldhaus gibt es ein Fachkabinett und einen Schulungsraum mit Ausstellung, in denen mit den Gruppen gearbeitet wird. Der Verein führt thematische Veranstaltungen für Schulklassen in Ergänzung des Sachkunde- und Biologieunterrichts durch und hilft bei der Gestaltung der Walderlebnistage für die Kita-Kinder. Das Waldhaus ist die zentrale Einrichtung von „Lernort Natur“ des Landesjagdverbandes Brandenburg e.V. ist.

Auf dieser Karte können Sie sehen, wo sich die Einsatzstelle befindet.