Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbaucherschutz, Referat Großschutzgebiete und Regionalentwicklung

Ansprechpartner: Hartmut Kretschmer, Axel Fiedler

Adresse: Tramper Chaussee 2, 16225 Eberswalde

Tel.: 03334 66260

E-Mail: abt.gr@lfu.brandenburg.de, hartmut.kretschmer@lfu.brandenburg.de, axel.fiedler@lfu.brandenburg.de

Link: www.lfu.brandenburg.de

Einsatzstellenbeschreibung und Tätigkeiten

Die schönsten und wertvollsten Landschaften Brandenburgs findet man in den elf Naturparks, drei Biosphärenreservaten und im Nationalpark Unteres Odertal. Sie gehören zu den Nationalen Naturlandschaften, dem Verbund aller deutschen Großschutzgebiete und sind das Reiseziel Nr. 1 für Naturfreunde im Land Brandenburg. Die Abteilung Großschutzgebiete, Regionalentwicklung des Landesamtes für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz betreut, entwickelt und verwaltet diese 15 Nationalen Naturlandschaften. Die Zentrale der Abteilung befindet sich in Eberswalde. Aufgabe der Abteilung ist es, Natur zu schützen und zugleich sanften Tourismus und verträgliche Land- oder Forstwirtschaft zu fördern, also einen Einklang zwischen Schutz und Nutzung der Natur herzustellen. Um das zu erreichen, werden Pläne entwickelt, Schutzmaßnahmen sowie Naturtourismus- und Umweltbildungsprojekte umgesetzt.

Wenn Sie sich für Natur- und Umweltschutz interessieren und gern Feldarbeiten in der Natur verrichten, sind Sie bei uns genau richtig. Wir freuen uns auch, wenn Sie uns bei allgemeinen Büroarbeiten und Verwaltungsaufgaben, bei der Erstellung und Auswertung von Statistiken und Berichten oder auch Fahrdiensten unter die Arme greifen.

Auf dieser Karte können Sie sehen, wo sich die Einsatzstelle befindet.