Waldschule Alte Mühle, Münchehofe

Im Naturpark Märkische Schweiz liegt die Waldschule „Alte Mühle“. Sie gehört zur Oberförsterei Waldsieversdorf. Den Naturpark gibt es seit 1990 und er ist der kleinste in Brandenburg. Er ist ein landschaftlich wunderschönes und abwechslungsreiches Waldgebiet. Es befinden sich viele Seen darin, die im Sommer zum Baden einladen. Unsere Waldschule liegt in einem Ortsteil von Müncheberg und ist mit Bus und Bahn erreichbar.

Bei der Umsetzung unserer angebotenen Exkursion, Führungen, Basteltagen und Erlebniswanderungen benötigen wir deine Hilfe. Wir machen aber noch mehr!
In der Ganztagsgrundschule Buckow und Pritzhagen betreuen wir jeweils, einmal wöchentlich, eine Arbeitsgemeinschaft. Zwölf Wochen im Jahre arbeiten wir, innerhalb von Projektwochen, mit einer Schule aus Worin zusammen.
Um unsere Angebote öffentlich bekannter zu machen, präsentieren wir uns auf Messen, Festen und in Kureinrichtungen der Region.
Im Herbst sammeln wir vor allem Naturmaterialien, um ein gut gefülltes Bastellager zu haben.

Da im Winter weniger los ist, werden für dich dokumentarische Aufgaben und Recherchearbeiten wichtig sein. Aber auch die Erkundung der Umgebung um geeignete Plätze für Pausen, Spiele, Lehrbeispiele (Spechthöhle) zu finden gehören zu deinen Aufgaben.

Link: Waldschule „Alte Mühle“

Auf dieser Karte kannst du sehen, in welcher Umgebung sich die Einsatzstelle befindet.