Märkischer Wald

Märkischer Wald

Förderverein Märkischer Wald

Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V., Stücken

 Der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. gründete sich 1991 in Potsdam. Aus zunächst 7 Mitgliedern ist heute ein Verein mit 60 Vollmitgliedern aus Landwirtschaft, Forst, Kommunen, Behörden und Wissenschaft sowie 170 Fördermitgliedern geworden. Seit 25 Jahren leistet der Landschafts-Förderverein wertvolle Naturschutzarbeit in der Nuthe-Nieplitz-Region. Er ist Eigentümer von rund 3.000 Hektar Fläche, darunter Wiesen, Weiden, Wald und Wasser, hat Flächenentsiegelungen vorgenommen, Feuchtgebiete geschaffen, Bäume und Sträucher gepflanzt, Wanderwege und Aussichtstürme angelegt, naturverträgliche Landwirtschaft in der Region etabliert, das Wildgehege am Glauer Tal und das NaturParkZentrum eingerichtet.

Der Verein schützt in der Nuthe-Nieplitz-Niederung naturnahe Flächen. Durch Ankauf, Pachtung und Pflege von Flächen und mit verschiedenen Projekten trägt er dazu bei, die Schönheit der Niederung zu erhalten.

Tätigkeiten für das FÖJ:

Mitarbeit in der aktiven Biotoppflege (Kräutergarten, Baumpflanzungen, Orchideenwiesenmahd und Beräumung, Obsternte auf einer Streuobstwiese, Entbuschung von geschützten Biotopen, Zaunbau, Zaunkontrolle u.v.m )

Mithilfe bei der Organisation und Betreuung von öffentlichen Veranstaltungen,

Besucherbetreuung im NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal, Betreuung Barfußpfad,

Mitarbeit bei Führungen und Ausstellungen, Betreuung von Kita-Gruppen und Grundschulklassen;

Unterstützung des Projektes „Mit Herz, Hand und Verstand“ zur Förderung des Umweltbewusstseins im Naturpark Nuthe-Nieplitz

 

Link: Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V.

Auf dieser Karte kannst du sehen, in welcher Umgebung sich die Einsatzstelle befindet.