Jugendwohnprojekt MittenDrin, Neuruppin

logo_2_oeki_m logo_verpflegung_m
logo_buero_m logo_uebernachtung_m
logo_gartenarbeit_m

 

Das JWP, als eingetragener Verein, befindet sich tatsächlich mittendrin, in der Stadt nämlich, in Neuruppin, der Fontane-Stadt Neuruppin.

Dass neben Fontane in Neuruppin, einem mitunter verschlafen erscheinenden Städtchen im Norden Brandenburgs, einiges los ist, wirst Du sicher schnell mitbekommen. Als soziokulturelles und selbstverwaltetes Jugendzentrum der Stadt ermöglicht es Jugendlichen an zahlreichen Projekten und Aktivitäten mitzuwirken und wird damit dem Wunsch zahlreicher junger Leute nach gesellschaftlicher Teilhabe gerecht. Die Organisation erfolgt selbstbestimmt und demokratisch. Unser Ziel ist es, Jugendlichen aus Neuruppin und Umgebung sowohl soziokulturell als auch für politische und aktuelle Begebenheiten zu sensibilisieren. Der Verein fördert ein gleichberechtigtes tolerantes Miteinander der BesucherInnen, unabhängig von ihrer sozialen Stellung und ihren finanziellen Ressourcen. Die Projekte, an denen Du mitarbeiten kannst, sind vielfältig und reichen von der Fahrradwerkstatt, der Vokü (vegetarisch und vegan) über das Info- und Internet-Café, die Bibliothek ohne Ausleihzettel bis zum Probenraum für Bands.
Im Sommer finden seit Jahren zahlreiche Workcamps, z.B. das Workcamp in der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück statt, die du mitorganisieren und durchführen wirst. Es lohnt sich im JWP ein Freiwilliges Ökologisches Jahr zu absolvieren. Du solltest offen sein und Interesse und Motivation an unserer Arbeit mit den Jugendlichen mitbringen. Dann bist Du bei uns genau richtig!

Link: JWP Mittendrin
Auf dieser Karte kannst du sehen, in welcher Umgebung sich die Einsatzstelle befindet.